Follower

22. November 2010

Weihnachts-Basar





























Wie Ihr sicherlich alle gelesen habt, hatte ich am Sonntag noch mal einen Basar.
Trotz Blasenentzündung (Anitbiotika),morgens um 8.00 h Aufbau und um 11.00 h
ging es dann los. Die Leute kamen nur sehr spärlich herein, naja und als sie alle auf
dem Friedhof (Totensonntag) gewesen waren, hatten die meisten Kaffeedurst und Kuchenhunger.
Den gab es natürlich auch dort.

Da füllte sich die Halle allmählich, aber da ich schon vor Jahren Basare mitgemacht habe,
muß ich sagen, es ist nicht mehr so leicht, die Leute zu begeistern oder besser gesagt,
an Ihre "Euronen" zu kommen.
Manche werfen noch nicht mal einen Blick auf den Tisch und das ist dann sehr
frustrierend. Mein Glück oder Unglück war auch noch, dass ich zwei Mädels mit
gestempelten Sachen (z.B. kl. Vogelhäuschen, Teebüchlein usw. gewerkelt hatten)
neben meinem Tisch standen und
wo sich die Leute sehr gerne informierten und kauften.
Meine schönen Schokoladenpackungen bin ich zwar einige los geworden, aber es hat
sich nur zusammen geleppert.
Leute Ihr glaubt es nicht, keine Kerze, kein Nikolaus, kein Stern usw.
(Ihr seht hier meinen Stand, vor Eröffnung des Basars,
aber wir haben immer auf einen Bus gewartet,
der die Leute herbeibrachte ;-)

Da muß ich erst mal drüber schlafen, ob ich das weiter mache.
Ich weiß nicht, denn die viele Arbeit, wenig eingenommenes Geld, wo noch die
Materialkosten von weggehen, der Aufwand lohnt einfach nicht mehr.

BITTE ENTSCHULDIGT, DASS ICH SO WENIG KOMMENTIERT HABE,
ABER ES WIRD JETZT WIEDER BESSER,
DAS VERSPRECHE ICH !!

Rosi

Kommentare:

  1. Ich fühle mit dir, denn mir erging es gestern nicht anders! Viele Leute kamen nur zum schauen, haben Kaffee und Kuchen mitgenommen und sind wieder gegangen... Da heißt es weiter versuchen und hoffen!

    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Ach Rosi, das tut mir so leid. Du hast Dir wieder viel Mühe gegeben und dann sowas.
    Da glaub ich Dir schon das das echt frustrierend ist.

    Kopf hoch!!!!
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  3. ach rosi, wiiiiie gut ich dich verstehen kann, kannst du dir ja nach meiner heimkunstmarkt story gut vorstellen..... großer mist ist das... echt schade für dich und deine schönen werke!!!

    AntwortenLöschen
  4. Schade schade schade... leider hört man es immer mehr das man wenig verkauft. Die Leute schätzen unsere Arbeiten einfach nicht und wissen gar nicht wie viel Arbeit da drin steckt... ich finde deine Werke prima und wir hier schätzen deine Werke alle, also lass den Kopf nicht hängen, ja?

    Ich selbst war auch 1x auf einen Basar und weiss wie frustrierend es ist, dann bastel ich lieber für Menschen die es zu schätzen wissen, was jedoch dann der Freundeskreis ist oder wenn man mal wen besuchen fährt...

    Würde auch gerne mal einen Auftrag kriegen, aber da kommt einfach nix, aber hautpsache ist das es Spass macht und das wird es uns trotzdem machen, ne?

    Also dann noch einen schönen Abend
    Simi

    AntwortenLöschen
  5. schade- aber leider hört man immer öfter das sich die viele Bastelei sich nicht gelohnt hat -die Leute kaufen nix mehr
    Dabei sind alleine deine Sterne so toll- die Kerzen ebenfalls
    Aber der Aufwand ist groß, man hat Kosten + Arbeuit- es ist wirklich schade
    Das war bei mir damals auch der Grund keien Ausstellungen mehr mit Bildern zu machen
    Schade...hätte dir eine volle Kasse gewünscht
    LG
    Elma

    AntwortenLöschen
  6. Oh Mann, liebe Rosi, dass tut mir so leid, aber deine Erfahrungen bestätigen bei mir nur dass was ich immer geahnt habe und deshalb noch nie auf einem Basar mitgemacht hab. Die ganze Arbeit, die man davor hat. Laß dir dadurch nicht den Spaß an deinem Hobby verderben.
    Glg Manu

    AntwortenLöschen
  7. Ach Mensch Rosi, das tut mir wirklich sehr leid,da hast du so viel Arbeit gemacht, all die schönen Sachen.....aber das hört man im Moment überall......Sei nicht traurig und ärgere

    Einen ganz lieben Gruß von Andreadich.

    AntwortenLöschen
  8. Ach Rosilein, lass dich mal *knuddeln*.
    Du hast soooo wunderschöne Sachen gemacht, aber hier in der Gegend ist es nicht viel anders und dabei heißt es doch, die Deutschen geben wieder Geld aus.

    ♥liche Grüße
    Doris

    AntwortenLöschen
  9. oh, wie schade, dass es wieder nicht mit dem Verkauf klappte! Du hast dir für deine Basare so viel Mühe und Stress gemacht, schade!
    Drücke dich mal ganz dolle aus der Ferne

    Wegen dem Desinteresse der Leute habe ich auch schon im letzten Jahr keinen Stand mehr gemacht.

    Fühl' dich liebgeknuddelt und Knuddelgrüße
    Regina

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Rosi,
    das ist wirklich schade, da machst Du dir die ganze Mühe und es ist alles für die Katz.
    Laß Dich mal aus weiter ferne Knuddeln und Kopf hoch.
    Wünsche Dir trotzdem noch einen schönen Tag.
    LG Michaela

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Rosi, ich kann mich nur allen anderen anschließen! Mir tut´s auch total leid, ich weiß wie frustrierend das sein kann!
    Ich drück dich auch mal ganz fest aus der Ferne!
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Rosi,
    alle anderen haben es schon gesagt, ich kann mich auh nur anschließen. Es ist wirklich sehr schade, und es tut mir sehr leid für Dich. Steck den Kopf nicht in den Sand, hörst Du? Du machst so schöne Sachen.

    Tröstknuddler zu Dir
    glg Dunja

    AntwortenLöschen
  13. Da kann ich mich nur anschließen liebe Rosi.. Deine Sachen sind so schön. Traurig bin ich mit Dir weil ich es nachfühlen kann. Habe es einmal gemacht und nie wieder.

    Liebe Grüße Moni

    AntwortenLöschen
  14. Oh nein, ich schließe mich den anderen an und finde es auch total schade um Deine Zeit und die ganze Mühe.
    Ich habe bisher nie etwas verkauft, habe es auch noch nie versucht.
    Da mir die Geiz ist geil Mentalität auf den Geist geht, und ich auch keine Lust zu Preisdiskutionen habe.
    So lange wie ich an einem Teil sitze könnte ich das auch gar nicht verkaufen ich verschenke es lieber an liebe Leute, die mir was bedeuten.
    Kopf hoch

    Liebe Grüße

    Annette

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Rosi,
    ich kann dich sehr gut verstehen, ging es mir vor zwei Wochen genauso...ich hatte längere Jahre ausgesetzt bei Basaren und Ausstellungen und hatte in diesem Jahr mal wieder die Motivation bei einer Ausstellung mitzumachen...aber ich bin nun zu dem Entschluss gekommen,dass ich für keine Basare mehr herstellen möchte.
    Wie du schon geschrieben hast, die Leute kaufen kaum mehr, sie schauen nur...sind wenig zu begeistern...und manche werfen noch nicht mal einen Blick auf den Tisch und jaa das ist sehr frustrierend.
    Mach dir nichts daraus, du hast soo schöne Handarbeiten...ich denke, es liegt auch einfach "an der Zeit",das Geld sitzt nicht mehr so locker,als wie zu DM-Zeiten.

    Deswegen mache ich aber trotzdem gerne meine Handarbeiten und verschenke es an liebe Menschen, die es zu schätzen wissen und sich schon darauf freuen...

    Sei herzlich gegrüßt,
    Klaudia

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Rosi
    mir tut das auch wahnsinnig leid und es kommt mir sehr bekannt vor!
    Ich mache es auch nie mehr wieder!!! Die viele Arbeit und dann die Enttäuschung!
    Ich knuddel Dich Gisela

    AntwortenLöschen
  17. an Deinen Sachen kann es nicht gelegen haben Rosi, die Leute wollen ganz einfach kein Geld mehr ausgeben. Ich habe es in den letzeten Jahren auch erleben müssen, es wurde immer weniger. Darum habe ich dieses Jahr erst gar nicht mehr angefangen.
    Dicken Bussi
    Jutta

    AntwortenLöschen
  18. Oh liebe Rosi, sei nicht traurig, unser Handwerk wird gar nicht mehr geschätzt, ich verstehe dich, wenn du enttäuscht bist. Nun hast du viele Geschenke für nette Menschen, die werden sich dann freuen, stimmts? Alles Liebe wünscht dir Gerlinde

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Rosi,
    och Mensch!!! Das tut mir so leid für dich und die ganze Arbeit die du dir gemacht hast. Aber nimm es nicht persönlich, denn deine Werke sind absolut klasse. Die Leute kaufen einfach nichts mehr! Es muss ja alles immer nur "billig" sein.
    "Geiz ist geil" Ha, ha ha! Das haben wir nun davon. Und was soll ich sagen, das macht mich so richtig wütend! Ohh, ich könnte hier so richtig loslegen, aber das will ich euch nicht antun!
    Meine liebe Rosi, Kopf hoch, denn ich weiß deine Arbeit echt zu schätzen!
    LG Babsi

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über deinen Besuch auf meinem Blog
und dass du dir die Zeit genommen hast, mir einen
Kommentar zu hinterlassen...

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.