Follower

29. März 2013

Und weiter geht es mit Konfirmationskarten

ich denke, dass noch einige benötigt werden und schlecht für das nächste Jahr werden sie ja auch nicht.
Am besten gehen die mit dem Söckchen,  da kann man dann das wo die Kinder am meisten drauf warten, nämlich die Euronen, sagt eine Bekannte von mir immer, hineinstecken..








Ich hoffe, sie kommen auch bei den Kiddis an, denn denen sollen 
sie ja auch gefallen.

Euro Rosi

Kommentare:

  1. Hallo Rosi, eine fantastische Mischung unterschiedlichster Konfi-Karten! Wow, die Beschenkten werden begeistert sein, besonders übers *Sockengeld*! Ist eine supersüße Geldverschenkidee, die Sockenkarte! Dir wünsche ich schöne Ostertage und schicke liebe Grüße,
    die Eva!

    AntwortenLöschen
  2. Moin Rosi,
    ich sag´s dir, diese wunderschönen Karten kommen ganz sicher sehr gut an bei den Kindern. Du warst ja so fleißig und mir gefallen ganz besonders die Sockenkarten.
    Ich wünsche dir ein gesegnetes Osterfest.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Rosi,die Idee mit den Socken finde ich super klasse und sie sind dir auch gelungen.. mal was ganz anderes...aber auch deine anderen Karten zum kirchlichen Fest der Kiddis gefallen mir super gut.

    Wünsche dir schöne Ostertage
    Anja

    AntwortenLöschen
  4. WOW Rosi, die Karten sind toll geworden.

    "PERFEKT und WUNDERSCHÖN" kann ich dazu nur sagen ...!!

    Ich drück Dich
    Doris

    AntwortenLöschen
  5. Wow, Respekt, Du warst sehr kreativ, die sind spitze und die mit den Söckchen sind der Hit.

    LG und ein schönes Osterfest
    Jutta

    AntwortenLöschen
  6. Hallöchen,
    die Karten sind alle durch die Bank klasse geworden, besonders die mit den kleinen Söckchen finde ich toll....
    LG-Antje

    AntwortenLöschen
  7. Hallöchen liebes Röslein,

    ich bin überzeugt, dass diese tollen Karten den Kindern sehr gefallen werden !!!

    Herzliche Grüße Renate

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über deinen Besuch auf meinem Blog
und dass du dir die Zeit genommen hast, mir einen
Kommentar zu hinterlassen...

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.