Follower

4. April 2011

Der Osterhase war da




und hat dieses Körbchen in der Wiese versteckt.

Eigentlich ist es die neue Stanzplatte von SU für die Big Shot für einen Brief,
(die ich von der lieben Ute ausgeliehen bekam)
aber da wir ja kreativ sind, habe ich ein Körbchen daraus gemacht.

Na was sagt ihr dazu, denn ich möchte an den Challenges
Stamp with Fun #105 Thema: Ostern
Cards and more # 22 Thema:Ostereien, alles was damit zu tun hat
Stempelsonnenchallenge # 33 Thema: Ostern
BKSB # 19 Thema: Ostern
Fun with shapes and more # 80 Thema: Ostern

Bin mal auf Eure Kommentare gespannt und freue mich riesig, über jedes einzelne.

Rosi


Kommentare:

  1. Na, da kann ja Ostern nun kommen,ein total süßes Osterkörbchen..
    LG
    Caro

    AntwortenLöschen
  2. Ganz, ganz große *KLASSE" ist dein Körbchen!!

    GLG Doris

    AntwortenLöschen
  3. boah... das ist ja herrlich geworden, ich brech ab... sehr kreativ :) mach weiter so!

    Schönen Abend
    Simi

    AntwortenLöschen
  4. Hi, hi....ja....das sind wir: kreativ!! =) Was für ein tollesa Osterkörbchen..vorallem hat es ganz viel Platz für ganz viele leckere Süßigkeiten!! =)
    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  5. Ohhhhh Röslein, das Körbchen ist ja sensationell hübsch und da wird der Osterhase bestimmt in die noch leeren was hineinlegen !!

    LG Renate

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Rosi,
    da wird aber der Osterhase neidisch,weil der kann nicht solche schönen Körbchen machen.

    Liebe Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen
  7. Rosi, das Körbchen sieht allerliebst aus!
    Diese Stanzschablonen sind super, habe hier auch noch so ein Körbchen stehen.

    Liebe Grüße Regina

    AntwortenLöschen
  8. Guten Morgen liebe Rosi,
    ein tolles Körbchen ist das geworden. Es gefällt mir sehr gut. Ostern ist gesichert.
    Vielen Dank für die Teilnahme an der Stempelsonnenchallenge.
    Ganz liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  9. Da mchte ich ja glatt der Osterhase sein, der die versteckt :o)

    LG Britta

    AntwortenLöschen
  10. das ist ja ein wunderschönes Körbchen
    eines muss ich auch noch basteln

    LG
    Elma

    AntwortenLöschen
  11. Oh, das ist ja ein tolles Osterkörbchen und auch der Inhalt ist kreativ! Vielen Dank für´s mit machen bei Cards und More! xx Bianca

    AntwortenLöschen
  12. Das ist ja mal eine geniale Idee, aus den Umschlägen ein Körbchen zu basteln!! Sieht super aus. Das Papier ist so herrlich bunt und fröhlich! Gefällt mir sehr!

    Liebe Grüße
    Uschi

    AntwortenLöschen
  13. Boah Rosi,
    das ist ja ein Traumkörbchen, gefällt mir ausgesprochen gut, alles passt so harmonisch und
    farblich zusammen.Toll!

    GLG Irmi

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Rosi,
    das Körbchen ist ein absoluter Traum. Du hast es wunderschön gestaltet.
    Das gefällt mir ausgesprochen gut.
    LG Babsi

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Rosi,
    da war der Osterhase aber schon fleißig...
    Es ist wunderschön geworden.
    LG Michaela

    AntwortenLöschen
  16. Hi Rosi that is fabulous Im sure your family will be after it for sure. with hugs Shirleyxxxx

    AntwortenLöschen
  17. Da warst Du aber besonders brav, wenn Dein Hasi schon da war. Klasse, dass Körbchen.

    LG Jutta

    AntwortenLöschen
  18. Das Körbchen ist ja niedlich geworden.
    Danke für Deine Teilnahme bei der BKSB-Challenge.
    LG Annette

    AntwortenLöschen
  19. Das ist dir sehr gut gelungen.

    Vielen Dank für deine Teilnahme an der Stempelsonnenchallenge.

    LG Dreja

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Rosi,
    ach der Osterhase war schon da?!
    Meine Güte, was für ein tolles Osterkörbchen, gefällt mir ausgezeichnet. Klasse!
    Viele Grüße
    Bastelfalter

    AntwortenLöschen
  21. und er hat ein traumhaftes Körbchen hinterlassen.

    LG
    Ulla

    AntwortenLöschen
  22. Das Körbchen ist allerliebst liebe Rosi!
    Herzlichen Dank für's Mitmachen bei fun with shapes and more!
    Grüessli,
    Monika

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über deinen Besuch auf meinem Blog
und dass du dir die Zeit genommen hast, mir einen
Kommentar zu hinterlassen...

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.